Basis: Redaktionsbüro bei Heidelberg, mit einem großen Schuss an Agilität –zu Projekten komme ich gerne auch in Ihr Unternehmen

Über mich


MEINE BASIS

Neugierde zur Wissenschaft

  • pharmazeutisch-technische-Assistentin
  • Studium Biologie (Diplom), Heidelberg: Fachrichtung: Biochemie, Molekularbiologie, Mikrobiologie
  • Orpegen Pharma (Abteilungsleitung Biotechnologie)
  • Wissenschaftsvernetzung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am Universitätsklinikum Heidelberg

 


Forschung, innovative Technologien, Trends

 

Molekularbiologische Forschung: wiss.Angestelte, Orpegen Pharma

Abteilungsleitung Biotechnologie: Orpegen Pharma (heute: Glycotope GmbH): R&D von tumorspezifischen Antikörpern.

 

Alle Themen aus Forschung und Entwicklung fesseln mich, auch in Hinblick auf Digitalisierung und KI, z.B. in medizinischer Diagnostik.

 

Wichtig ist, viele Aspekte zu beleuchten. Immer im Blick: Nachhaltigkeit. Gerade auch Errungenschaften in der Bioökonomie, Energiewirtschaft bis hin zu innovativen Prozessabläufen unter dem Gesichtspunkt der Digitalisierung sind Treibstoff pur.

 

 



Leidenschaft für redaktionelle Abläufe ...

 

...lebe ich mit Leib und Seele aus. Ein paar Stationen:

  • Sprachsemester in Long Beach, Kalifornien
  • Praktika in Redaktionen (Lokalredaktion und Redaktion „einblick“ des Deutschen Krebsforschungszentrums, DKFZ),
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am Universitätsklinikum Heidelberg (Vernetzung und Präsentation der Inhalte aus der Forschung print- und online, Herausgabe der „Forschungsmitteilungen“)
  • Bis heute: selbstständig als freie Redakteurin: Projektmanagement, Text, Web-Design (Text, SEO) und Corporate Publishing
  • Fortbildungen und Seminare (Online-Redaktion und Corporate Publishing)

 

 

 



Und wenn ich meine Begeisterung für Sport und Reisen ...

 

... mit dem Beruf verbinden kann, hält mich nur ein guter Airbag sicher am Boden. Übrigens: Der Airbag wurde von Walter Linderer in Deutschland entwickelt – wissenschaftliches Know-how in Europa ist eine feste Größe.

Gerade eine gute Kommunikation und Vernetzung sind essenziell, damit das so bleiben kann.

 

 



Offen für Neues und Herausforderungen. Das nennt man Leben.

Kreativität. Zuverlässigkeit. Flexibilität.

Attribute, die ich als freie Redakteurin, Texterin und Lektorin ausleben kann! Einen Auszug meiner Projekte können Sie den Referenzen entnehmen. Gerne übernehme ich auch Ihre Projekte!

 

Ob Bildungsmedien, Fach- und Sachtexte, Content Management Systeme, Webseiten, Firmenpräsentationen und Produktdesign, Broschüren oder Layout – Inhalte sind verständlich und einprägsam zu präsentieren – zugeschnitten auf das Zielpublikum.

 

Eine klare Darstellung der Zusammenhänge sowie Orthographie, Stil, Logik und Layout hinterlassen beim Leser einen bleibenden Eindruck.

 

Dabei möchte ich Sie gerne unterstützen.



FORTbildungen.

2019 - Texten für Social Media  (Akademie der Deutschen Medien, München)

2019 - Texten für Web und Smartphone (Teaser, Content, SEO (Akademie der Deutschen Medien, München)

2018 - SEO-Seminar (121WATT, Alexander Holl; München)

2017 - Adobe Illustrator (KWTZ Düsseldorf)

2017 - Verständlich Schreiben - print, online - formatspezifisch  (Akademie der Deutschen Medien, München)

2016 - Online Redaktion (Akademie der Deutschen Medien, München)

 

Akademie der Deutschen Medien München
Mannheimer Abendakademie
Verband der freien Lektorinnen und Lektoren

2016 - Makros und Automatismen in word (publishing and more, Weinheim; Heidelberg)

2016 - pdf für Lektoren (VfLL, Bonn)

2015 - XML und E Publishing (Akademie der Deutschen Medien, München)

2015 - Dokument- und Formatvorlagen (VfLL, Frankfurt)

2014 - Kreative Bildbearbeitung und Layout: Adobe CS6:  Indesign, Photoshop, Illustrator (Mannheimer Abendakademie)

2014 - html (Mannheimer Abendakademie)