Operationssaal der Zukunft – computer- und robotergestützte Chirurgie

Dass Fortschritte im Bereich Internet of Things sowie künstlicher Intelligenz uns im kollektiven Maßstab beeinflussen, ist unbestritten. Als Beispiel, wie dieser Vormarsch Nutzen stiften kann, dient u. a. der Operationssaal 4.0: Vernetzte hochtechnologische Systeme führen zu zuverlässigeren und schonenderen medizinischen Diagnose- und Behandlungsverfahren. Möchte man einen Einblick zu aktuellen Trends, Technologien und Geräten für die computer- und robotergestützte Chirurgie sowie auf virtueller Realität im Operationssaal erhalten, empfiehlt sich beispielsweise die Veranstaltung: Meet & Match: Computer- and robot-aided surgery, 25. Juni 2018, IRCAD Straßburg.